Skip Navigation Linksdefault

Willkommen bei ID2go IT-solutions

 

Industrie-Unternehmen suchen heute zur Kostensenkung vor allem Transparenz über den Standort, den Anarbeitungs-Zustand und die Nachverfolgbarkeit ihrer Waren, Prozesse und Betriebsmittel.

 
Standardisierung von Identifikationsmechanismen erlaubt es, innerhalb des Unternehmens, aber auch über Unternehmensgrenzen hinweg Informationen auszutauschen und damit Zulieferer und Verbraucher in die Lage zu versetzen, die für einen bestimmten Vorgang benötigten Informationen ohne Umweg über Papier oder manuelle Erfassung zu nutzen. Dies gewährleistet den Austausch von Informationen zwischen den vielen betrieblichen Inseln, die sich über die Zeit gebildet haben.

 

Hier hat insbesondere die GS1 als Standardisierungsorganisation entscheidende Arbeit geleistet, indem sie den "electronic product code" (EPC) definiert hat. Der EPC ist für ein breites Spektrum von Gütern in den industriellen Prozessen definiert, z.B. für Waren, Transportbehälter, Betriebsmittel oder auch Dokumente. Wichtig dabei ist, dass gleichzeitig derjenige erkennbar ist, der diese Güter in Verkehr gebracht hat und somit Quelle weiterer Informationen sein kann, dass der Typ des identifizierten Gutes identifiziert wird und eine eindeutige Seriennummer vergeben wird.

 

Basis für die elektronische Identifikation sind Auto-ID Techniken, wie Barcode oder RFID. Durch die fehlerfreie und sichere Identifikation sind die gewonnenen Informationen korrekt und können sicher in Ihren Prozessen verwendet werden.

 

Durch langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Industrie können wir auf ein breites Spektrum von Erfahrungen in den verschiedensten Industriezweigen bauen. Darauf aufbauend entwickeln und implementieren wir mobile Lösungen für die Identifikation und Verfolgung von Objekten in Industrie und Produktion.